Der undankbare Knecht! Sunny-Highway Kinderstunde@home

Dankeschön! Vielen Dank! Herzlichen Dank! Oh wie nett, Danke sehr!

Dankbarkeit ist etwas wunderbares und macht Gott große Freude. Wir dürfen allezeit für alles DANKE sagen. Wenn du ein Kind Gottes bist, dann geschieht nichts in deinem Leben, was Gott nicht zulässt. Und deswegen dürfen wir für ALLES danken. Für die unmöglichen Schulkameraden, die nervigen Geschwister, für Mama und Papa, die nicht so schlau sind wie wir Kinder 😉

DANKE DANKE DANKE

In unserer Geschichte gibt es einen seltsamen Mann. Ihm wird viel Schuld erlassen und kann einem anderen, der ihm ein Klitzekleinesbisschen schuldet diese Schuld nicht erlassen und ist so undankbar. Wisst ihr, wenn man undankbar ist, dann ist man mürrisch, schlecht gelaunt und griesgrämig.

Dankbarkeit hingegen lässt einen fröhlich sein und es ist ein Segen für alle Menschen und macht sogar Gott große Freude. Lernen wir heute DANKBAR zu sein in allen Dingen für alles 😉 Viel Freude beim Zuschauen!

Korni, der Maiskolben! Sunny-Highway Kinderstunde@home

Hallo Kinder, hallo ihr, Sunny-Highway ist wieder hier 😉

Wie schön, dass DU dich eingeschaltet hast. Egal ob klein oder groß, jung oder alt. Diese Sendung ist für jeden und wir alle, ja wir alle, können für Gott ein brauchbares Werkzeug sein. Wir alle können ein Leben führen, woran Gott Freude hat und was IHN ehrt.

Denke nicht, du bist zu ungebildet oder noch zu jung. Denke auch nicht, zu bist zu gebildet oder schon zu alt. Nein, DU sollst und kannst ein Segen sein und ein Leben führen zur Verherrlichung Gottes. Wie ermutigend unser HERR doch selber ist.

Dieses Mal können wir von einem Maiskolben lernen. Du hast richtig gelesen, von einem Maiskolben 😉 Interesse geweckt? Dann schalte ein!

In unserer Preisverleihung wird der Sieger gezielt abgeschossen! Und welche Aufgabe wartet auf dich für das nächste Mal um den Preis zu gewinnen? Ein kleiner Hinweis – es ist PLANbar 🙂

Der barmherzige Samariter! Sunny-Highway Kinderstunde@home

Herzlich Willkommen zur neuen Sendung von Sunny-Highway, die Kinderstunde@home. Wir freuen uns so sehr, dass ihr wieder dabei seid und wir wünschen euch von Herzen, dass Gott euch segnet.

Kennt ihr das Wort barmHERZigkeit? Da steckt das Wort HERZ drin, Herzlichkeit, herzlich. Also etwas positives, richtig? In unserer heutigen Geschichte geht es um einen Menschen, der ein großes HERZ hatte, weil er einem anderen Menschen, den er noch nicht einmal kannte, gutes getan hat.

Der Herr Jesus war auch barmHERZig und er hat Menschen geholfen wo er nur konnte. Das können wir aus dieser Geschichte heute mitnehmen und wir wollen lernen, ein HERZ zu haben für andere, sogar für diejenigen, die wir eigentlich nicht so sehr mögen. Jesus hat alle Menschen lieb und das sollten wir auch haben. Da ruht ein besonderer Segen Gottes drauf.

Und, bist du neugierig? Dann schau vorbei 😉

Die Zwillinge entdecken Wunder! Sunny-Highway Kinderstunde@home

Wunder. Ein richtiges Wunder. Du und ich, wir sind Wunder. So wie Gott uns geschaffen hat, es ist einfach fantastisch und wir können nicht genug stauen. Gott ist so gewaltig groß und weiß sogar, wie viele Haare wir auf dem Kopf haben.

Es gibt so viele Wunder, die jeden Tag passieren. Viele Wunder sehen wir und sehen es doch nicht als Wunder an. Aber weißt du, dass auch das Obst und Gemüse, jeder Baum und alles was wir in der Natur sehen ein großes Wunder ist? Wie schön, dass wir einem Gott gehören dürfen, der diese Welt so wunderbar geschaffen hat, mit dir und mir als Krönung seiner Schöpfung.

Jipeee, es gibt wieder einen Sieger unserer Preisverleihung!! Vielleicht bist du es heute? 😉 Wir freuen uns auf DICH!

Die Engel-Wache! Sunny-Highway Kinderstunde@home

Gebet! Reden mit Gott! Wie wunderbar, dass wir mit unserem Schöpfer jeden Tag, in jeder Situation und über alles reden können. Wenn uns etwas bedrückt oder auch schönes widerfährt, dann sind wir oft dankbar einen Menschen zu haben, mit dem wir darüber reden können. Aber stell dir vor, Gott kennt dein Herz noch besser, als wie du es selber kennst. Und er ist zu jeder Zeit ansprechbar, auch nachts, auch in der Schule, wenn du stille im Herzen betest.

In unserer Geschichte haben 10 Menschen für jemanden gebetet und es ist ein gewaltiges Wunder, wie Gott dieses Gebet erhört hat. Mehr verraten wir nicht 😉

Der Freund von Paulus ermutigt uns ebenfalls zu beten und bei der nächsten Aufgabe für die Preisverleihung geht es auch um das Gebet. Um ein Gebet welches im Bauch eines…..erhört wurde 😉

Bartimäus! Sunny-Highway Kinderstunde@home

Was ist denn mit diesem Mann dort? Er stolpert vor sich hin und trägt eine Binde um den Kopf. Komisch…irgendetwas ist mit ihm anders. Jetzt wo er näher dran ist erkennt man, das seine Binde um die Augen geht. Er scheint blind zu sein, ängstlich und verzweifelt. Doch was ist das – da spricht jemand mit ihm, Jesus heißt er, und nach dem Gespräch kann der blinde Mann tatsächlich wieder sehen!!

Oh, dieser HERR Jesus ist so wunderbar und er möchte unsere blinden Herzen wieder sehend machen. Wir sehen oft die Not nicht der anderen Menschen, sehen nur uns selbst und sind blind für die Bedürfnisse der anderen Menschen. Wir sehen noch nicht einmal unsere eigene Not und Schuld, die uns die Himmeltür verschließt…bis zu dem Moment, wo JESUS uns die Augen öffnet. Wie wunderschön ist dieser Moment, wo unser Herz sehend wird.

Und was hat der Paulus heute für eine Aufgabe? Lasst euch überraschen 😉 …der Gewinner von heute ist…

Birnen klauen! Sunny-Highway Kinderstunde@home

Hallo und ein herzliches Willkommen zu unserer heutigen Sendung mit Sunny-Highway, Kinderstunde@home.

Kennt ihr das auch, da sind Kinder in der Schule und die stacheln dich an böse Dinge zu tun? In unserer Geschichte ist genau das passiert. Da wird man als Spielverderber abgestempelt, wenn man nicht mitzieht und schon ist man raus aus dem Freundeskreis. Doch sind das wirklich Freunde? Nun, es gibt gute Freunde und es gibt sogenannte schlechte Freunde, die in Wirklichkeit gar keine Freunde sind. Aber wie können wir als Kinder in so einer Situation richtig reagieren?

Wie schön, dass der Freund von Paulus wieder da ist und eine nächste Aufgabe für die Preisverleihung mitbringt 😉 Wer gewinnt eigentlich heute den Preis? Hier seht ihr auf jeden Fall die größte Weinrebe der Sunny-Highway Welt 😉

Traubenernte! Sunny-Highway Kinderstunde@home

Wer liebt sie nicht, die leckeren süßen Weintrauen. Aber bitte ohne Kerne 😉

In dieser Sendung lernen wir den Ablauf kennen vom Wachsen der Weintraube bis zum fertigen Traubensaft. Wir nehmen euch mit auf die Reise der Traubenernte. Werden die Trauben alle von Hand geerntet? Oder gibt es für so etwas eine Maschine? Lass dich überraschen.

Die Bibel zeigt uns so manche Beispiele auf mit dem Weinstock, den Reben und der daran wachsenden Frucht. Wisst ihr wo es steht? Richtig, im Johannes-Evangelium. Und wir sollen ebenso gute Frucht bringen, sodass Menschen uns „genießen“ können.

Endlich ist der Paulus wieder da, der uns über den Weinstock etwas erzählt und der Frucht, die in uns wachsen soll.

Und was darf nicht fehlen bei jeder Sunnyhighway Sendung? Genau, die Preisverleihung 🙂 Der Sieger wird heute geworfen! Neugierig? Schau vorbei!

Die schönsten Hände! Sunny-Highway Kinderstunde@home

Wer von den beiden hat nach zwei Wochen die schönsten Hände? Christine oder Marie? Vielleicht aber auch keine von beiden… In dieser Sendung lernen wir, worauf es wirklich ankommt.

Der Paulus ist zur Zeit im Urlaub und somit bekommen wir Grüße und eine neue Preisaufgabe aus…wollt ihr es wissen aus welchem Land? Dann schaut vorbei 🙂

Unsere Gewinner werden dieses Mal durch zwei Hechtsprünge gezogen!! Es sieht zum Schießen lustig aus…

Soniri und der König! Sunny-Highway Kinderstunde@home

Unsere Geschichte führt uns zu einem weisen, intelligenten, alten König, der sein Königreich gerecht regiert. Das Königreich ist zwar klein, aber wunderhübsch. Die schönsten Berge und Täler und Seen sind dort zu finden. Seine Untertanen sind zufrieden. Doch den König plagen Sorgen. Er hat leider keine Kinder und somit fragt er sich, wer sein Thronfolger wird? Wer wird sein gutes Werk fortsetzen?

Paulus ist von dieser Geschichte tief berührt und erklärt uns auch warum. In der Geschichte geht es um den Gehorsam und dieser Gehorsam zieht sich durch die ganze Bibel, aber der Ungehorsam leider auch. Bist du gehorsam? Es kommt ja von horchen, hören. Wollen wir doch lernen Gott gehorsam zu sein in allen Dingen und bedingungslos. Jesus hat es uns vorgelebt. Wie wunderbar, das er treu geblieben ist.

Natürlich gibt es auch heute wieder eine Preisverleihung. Diesmal wird der Sieger durch ein sehr bekanntes Spiel ausgelost 😉